Kontaktinformationen

Gemeindeverwaltung Altmittweida

Hauptstraße 92

09648 Altmittweida

 

Tel. u. Fax: 03727/2847

E-Mail: info@gemeinde-altmittweida.de

 

Öffnungszeiten

Donnerstag von 14:00 - 18:00 Uhr

EPLR - Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen

04.05.2017 |

Fördervorhaben zum Waldumbau außerhalb von Schutzgebieten weiterlesen



Helfer für die Deutsche Straßenradsportmeisterschaft gesucht!

17.03.2017 | Kategorie: Bekanntmachungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Straßenradsportbegeisterte,   am Freitag, dem 23.06.2017, findet entlang der Chemnitztalstraße bis nach Altmittweida die Deutsche Straßenradsportmeisterschaft im Zeitfahren statt....weiterlesen



Tri, Tra, Tralala die Feuerwehr ist wieder da

03.02.2017 |

Da stimmt doch etwas nicht, denken Sie? Doch, denn am 16.01.2017 besuchten Frank Müller, Vorsitzender des Feuerwehrvereins Altmittweida e.V. und Thomas Berlin, Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr Altmittweida, die...weiterlesen



Ausflug in die Bowlingbahn

31.12.2016 |

Am 22.12.2016 war es nun endlich soweit, wir die Klasse 3 konnten unseren Weihnachtsgutschein für die Bowlingbahn einlösen. Bei schönsten Sonnenschein liefen wir zur Reichskrone. Dort angekommen wurden wir in 3 Gruppen...weiterlesen



Backwichtel "Backfix" in der Weihnachtszeit

20.12.2016 |

Die weihnachtlichen Aktivitäten begannen in der GS Altmittweida bereits Anfang Dezember. Am 02.12.16 besuchten die Schüler der Klasse 1 und 2 das mach- mit- Theater in der Bücherei in Mittweida.Sie lernten den Backwichtel...weiterlesen



Selbstgebautes Spielzeug für die Pause

17.12.2016 |

Im Rahmen des Werkunterrichts bauten die Kinder der dritten Klasse in zwei Gruppen Jenga-Spiele für die Pausenbeschäftigung. Dabei mussten sie verschiedene Arbeitstechniken, wie genaues Anreißen, Sägen, Feilen oder Schleifen...weiterlesen



Weihnachtsausflug in den Müllerhof

16.12.2016 |

Wir, die Schüler der Klasse 3, fuhren am 13. Dezember 2016 mit dem Bus nach Mittweida. Vom Busbahnhof liefen wir zum Müllerhof. Dort empfingen uns mehrere nette Mitarbeiter, um mit uns zu Basteln. Zuerst zogen wir aus einem Sack...weiterlesen