Kontaktinformationen

Gemeindeverwaltung Altmittweida

Hauptstraße 92

09648 Altmittweida

 

Tel. u. Fax: 03727/2847

E-Mail: info@gemeinde-altmittweida.de

 

Öffnungszeiten

Donnerstag von 14:00 - 18:00 Uhr

16.09.2019 00:00 |

10. Damenturnier des TC Grün-Weiß Altmittweida

Im Tennis messen sich nicht nur die Profis bei den US Open; auch in Sachsen wächst die Fangemeinde. Am 31.08. - 01.09. fand auf der Tennisanlage des TC Grün-Weiß Altmittweida das nun schon 10. Damenturnier statt. Dieses Turnier ist eines der wichtigsten Leistungsklassenturniere in der Region und erfreut sich großer Beliebtheit. Für einige Teilnehmerinnen ist es zum festen Termin im Tenniskalender geworden, aber auch für junge Spielerinnen ist es attraktiv. In diesem Jahr gab es insgesamt über 20 Meldungen von Spielerinnen aus ganz Sachsen.

Da man Jubiläen feiern muss, wurde der Bürgermeister von Altmittweida um die Schirmherrschaft für das diesjährige Turnier gebeten. Herr Miether erschien auch ganz zünftig mit einem Regenschirm in der Hand zur Begrüßung der Teilnehmerinnen, aber er hatte auch einen Scheck über 500€ mitgebracht, den er dem Vereinsvorsitzenden überreichte. Welch eine gelungene Überraschung zum Auftakt!

Die Wettbewerbe wurden im Einzel und Doppel ausgetragen. Den Sieg im Einzel erspielte sich die erst 14 Jahre junge Jule Christiane Belger vom TC BW Dresden-Blasewitz, die dort an der Sportschule trainiert und mit druckvollem Tennis und technisch sauberen Schlägen die Zuschauer verzauberte.

Am Sonntag wurde neben den Einzelfinales auch der Doppelwettbewerb ausgetragen. Hier hatte das Team Uta Schmidt und Ines Pistorius aus Aue die besten Nerven.

In beiden Disziplinen nahmen auch Damen des heimischen Vereins TC Grün-Weiß Altmittweida teil. So konnte sich Susi Fischer über den 3. Platz im Einzel freuen.

Alle Teilnehmerinnen waren von der Organisation und der Durchführung des Damenturniers sehr begeistert. Außerdem gilt ein großer Dank auch den Helfern, die dieses Turnier immer wieder zu einem sehr angenehmen Erlebnis werden lassen.