Kontaktinformationen

Gemeindeverwaltung Altmittweida

Hauptstraße 92

09648 Altmittweida

 

Tel. u. Fax: 03727/2847

E-Mail: info@gemeinde-altmittweida.de

 

Öffnungszeiten

Donnerstag von 14:00 - 18:00 Uhr

25.01.2016 00:00 |

Bouldern oder Schlittschuhfahren?

Der diesjährige Sporttag der Altmittweidaer Grundschüler war für viele Kinder wieder ein besonderes Erlebnis.

Am Montag, dem 18.01.2016 fuhren die Schüler der ersten und dritten Klasse gemeinsam mit einem Bus nach Chemnitz. Aber beide Klassen hatten nicht das gleiche Ziel.

Nachdem die „Großen“ an der Eishalle im Küchwald abgesetzt waren, ging es für die Kleinsten unserer Schule in die Kletterhalle „Onside“. Unter fachmännischer Leitung probierten die Erstklässler eine besondere Kletterart, das Bouldern. Hierbei wird an Wänden ohne Kletterseil oder Klettergurt in Absprunghöhe geklettert, für viele sicher eine große Herausforderung, aber auch ein aufregendes Erlebnis. Lustige Spiele rundeten den Vormittag ab.

Mit dem gleichen Ziel machten sich am Mittwoch die Schüler der zweiten und vierten Klasse auf den Weg nach Chemnitz.

Gesponsert wurde dieses Erlebnis vom Förderverein der Grundschule.

 

Unser Ausflug in die Eissporthalle Chemnitz

 

Die ganze Klasse 3 fuhr am 18.Januar in die Eissporthalle. Wir waren ganz aufgeregt und freuten uns auf das Eis. Jeder hatte einen Rucksack mit warmen Getränken und Essen mit. Wir mussten uns lange anstellen und dann ging es los. Alle Kinder zogen ihre Schlittschuhe an, manche hatten ihre eigenen Schlittschuhe mit. Und dann ging es auf das Eis. Manche Kinder fuhren einfach los, andere hatten vielleicht ein bisschen Angst. Zwei Stunden konnten wir Schlittschuh laufen. Dabei lief ganz coole Musik und wer wollte, konnte sich was zu Essen kaufen. Auf der Rückfahrt waren wir alle ganz still im Bus.

Uns hat der Tag gut gefallen.

 

Luna Winkler, Klasse 3