Nottelefon Kita - 0157 38 33 58 75

Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund des hohen Infektionsgeschehens im Freistaat Sachsen wird die Landesregierung die Corona-Regeln ab dem 14. Dezember 2020 verschärfen. Vom harten Lockdown sind auch Kindertagesstätten, Schulen und Horteinrichtungen betroffen, die bis zum 10. Januar 2021 geschlossen bleiben. Es erfolgt in den Einrichtungen eine Notbetreuung zu individuellen Öffnungszeiten. 

Eine Notbetreuung wird nur dann gesichert, wenn

 

  • beide Personensorgeberechtigten oder der alleinige Personensorgeberechtigte oder in Fällen der Umgangsregelung der zur Antragstellung aktuell Personensorgeberechtigte gemäß der Anlage 1  beruflich tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert sind,

 

  • nur einer der Personensorgeberechtigten gemäß der Anlage 2  beruflich tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert ist sowie eine Betreuung durch den anderen Personensorgeberechtigten nicht abgesichert werden kann oder das Jugendamt aufgrund andernfalls drohender Kindeswohlgefährdung die Notwendigkeit einer Notbetreuung feststellt.

 

Zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung ist die Anlage 3  zu verwenden. Das ausgefüllte Formblatt ist der Einrichtung der Kindertagesbetreuung vorzulegen.

 

Kindertagesstätte Bienenkorb

Über uns

Im Jahre 1969 wurde unsere Kindertagesstätte eingeweiht. Zu diesem Zeitpunkt gab es 3 Kindergartengruppen. Des Weiteren waren 2 Hortgruppen im Haus untergebracht, die der Schule angehörten. Aufgrund des steigenden Bedarfes an Kindergartenplätzen wurde bis zum heutigen Zeitpunkt stetig die Aufnahmekapazität der Einrichtung durch An-/Umbau erweitert. Ein besonderer Höhepunkt war im August 2011 die Einweihung der neuen Kinderkrippe. Die Kinder unserer Einrichtung werden in 3 Häusern betreut.

 

 

Zu unserem Team gehören:

  • 15 staatlich anerkannte ErzieherInnen
  • 2 Bachelor of Social Arts
  • 1 Diplom SA/SP (FH)

 

 

Zusätzlich werden wir bei unserer Arbeit von PraktikantInnen und Bundesfreiwilligen unterstützt. Für alle in der Einrichtung beschäftigten Personen liegt ein erweitertes Führungszeugnis vor.

Kinderkrippe

  • Aufnahmekapazität: 26 Kinder, nach Ablauf der Mutterschutzfrist bis zum vollendeten 3. Lebensjahr
  • Gruppen: 2
  • ErzieherInnen: 5

Kindergarten

  • Aufnahmekapazität: 83 Kinder, von 2 Jahren bis zum Schuleintritt (davon sind bis zu 24 Plätze für Krippenkinder möglich)
  • Gruppen: 6 altershomogene Gruppen
  • ErzieherInnen: 6 Erzieherinnen als Gruppenleiterinnen und 3 Erzieherinnen als Springer

Hort im Grundschulgebäude

  • Aufnahmekapazität: 78 Kinder von der 1. Klasse bis zum Abschluss der 4. Klasse
  • Gruppen: 3
  • ErzieherInnen: 3

Unseren Kindern steht in allen 3 Bereichen ein großes Außengelände mit diversen Spielgeräten, Fahrzeugen, etc. zur Verfügung.

Konzeptionell verankert arbeiten wir nach dem situationsorientierten Ansatz und legen viel Wert in unserer Arbeit auf die allseitige Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder.

Unsere Einrichtung ist nach PädQuis zertifiziert.

 

 

Kindertagesstätte „Bienenkorb“ Altmittweida

Dorfstraße 77 b

09648 Altmittweida

 

Leiterin: Frau Bauer

Tel.: 0 37 27 / 24 43

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 6.00 – 16.30 Uhr

ACHTUNG derzeit veränderte Zeiten auf Grund eingeschränkter Regelbetreuung!

Schließzeiten: Weihnachtsschließzeit vom 24. – 31. Dezember